Für alle, die es ganz genau nehmen

Unsere Rubrik „Für Gscheidhaferl*“ richtet sich nicht nur an alle, die mehr über die landwirtschaftlichen Erzeugnisse aus Bayern wissen möchten, sondern auch an diejenigen, die es besser wissen.

Besserwisser sind eingeladen, uns interessante Zahlen und witzige Fakten rund um die Produkte per E-Mail zukommen zu lassen: wiki(at)unsere-bauern.de. Nach Überprüfung haben sie die Chance, in unsere Rubrik auf unserer Website oder Facebook aufgenommen zu werden.


*Der Begriff Gscheidhaferl setzt sich übrigens aus den Wörtern „gscheid“ und „Haferl“ zusammen. „Gscheid“ bedeutet im Bayerischen nichts anderes als „gescheit“. Ein Haferl bezeichnet im bayerisch-österreichischen Sprachraum eine Tasse. Auch wenn die Endung für eine Verniedlichung und Verkleinerung steht, handelt es sich beim Haferl um eine große Tasse. Synonyme für das Wort Gscheidhaferl sind Begriffe wie Klugscheißer, Besserwisser oder Oberschlauer.