Steckrübengnocchi

Zutaten

750 g Kartoffel(n), mehligkochend
250 g Steckrübe
200-250 g Mehl
1 Ei(er)
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Muskatnuss, gerieben
etwas Butter, zum Braten
Steckrübengnocchi

Zubereitung

Die Kartoffeln und die Steckrübe schälen und in Würfel schneiden. In Salzwasser weich kochen. Abgießen und das Gemüse kurz ausdampfen lassen.

Durch eine Kartoffelpresse drücken und etwas abkühlen lassen. Mit Mehl, Ei und Gewürzen zu einem glatten Teig verarbeiten. Evtl. noch etwas Mehl zufügen.

Den Teig zu einer Rolle formen, davon 1 cm dicke Scheiben abschneiden und diese zu Gnocchi formen. Mit einer Gabel eindrücken und portionsweise im Salzwasser kochen. Sobald diese nach oben steigen, sind sie fertig.

In heißer Butter anbraten und mit einem Salat servieren.

© Die Hauswirtschafterei (www.diehauswirtschafterei.de)

  Regional genießen  Rezepte Steckrübengnocchi