Spargelsalat mit Schnittlauch und Ei

Zutaten

500 g Spargel, weiß
2 EL Olivenöl, mild
2 EL Balsamico-Essig, weiß
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Butter
1 TL Zucker
1 TL Salz, vorzugsweise Fleur de sel
1/2 Bund Schnittlauch, mit Blüten
1 Ei(er), hart gekocht
Spargelsalat mit Schnittlauch und Ei
© Petra Hola-Schneider

Zubereitung

Den Spargel schälen und das untere holzige Ende abschneiden. Den Spargel in Salzwasser mit einem TL Zucker und einem TL Butter bissfest kochen. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in eine Frischhaltedose legen. Mit Essig und Öl marinieren, salzen, pfeffern und ziehen lassen. Das mache ich am liebsten über Nacht, dann ist er perfekt.

Am nächsten Tag oder nach ein paar Stunden herausnehmen und auf Tellern verteilen.

Ei und Schnittlauch fein hacken und vermengen. Die Schnittlauchblüten aufheben. Das Schnittlauch-Ei über den Spargel krümeln, mit den Blüten garnieren, nochmal etwas frisches Olivenöl, Salz und Pfeffer darüber geben.

©Petra Hola-Schneider

  Regional genießen  Rezepte Spargelsalat mit Schnittlauch und Ei