Schweinebraten Inside Out

Zutaten

Für die Serviettenknödel

300 ml Milch
Salz
Pfeffer
1 Prise Muskat
250 g Ködelbrot
300 g Schweinebraten, grob gewürfellt
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
2 Zweig(e) Thymian
1 Zweig(e) Rosmarin
50 g Butter
4 Eigelb
4 Eiweiß, steif geschlagen

Für das Bayrisch Kraut

1 Kopf/Köpfe Weißkraut, in Rauten geschnitten
1 Zwiebel(n), gewürfelt
2 EL Butter
1 Apfel/Äpfel, gewürfelt
1 TL Kümmel, ganz
1 EL Zucker
1 Zweig(e) Thymian
400 ml Fleischbrühe
200 ml dunkles Bier
Salz
Pfeffer

Für die Kümmelbrösel

80 g Semmelbrösel
1 TL Kümmel
100 g Butter
Schweinebraten Inside Out

Zubereitung

Die Milch mit Salz, Pfeffer und Muskat auf 90 °C erhitzen. Das Knödelbrot in einer Schüssel mit der Milch übergießen und abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen. in der Zwischenzeit die Bratenwürfel mit den Zwiebelwürfeln, Knoblauch und den gehackten Kräutern in Butter kräftig anbraten, dann zum Abkühlen beiseitestellen.

Die Eigelbe in das eingeweichte Knödelbrot einarbeiten und anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben, sodass eine sehr weiche, lockere Masse entsteht.

Zum Formen des Serviettenknödels ein 30 cm langes Stück Klarsichtfolie auf Alufolie legen und die Knödelmasse darauf glatt streichen. Die Bratenstücke mittig darauf verteilen. Eine Rolle formen und diese straff in die Folie einwickeln. In reichlich siedendem Salzwasser bei mittlerer Hitze 45 Minuten garen.

Den Knödel in der Folie mindestens 2 Stunden auskühlen lassen. zum Servieren auspacken, in Scheiben schneiden und diese in einer Pfanne mit etwas Butter goldbraun braten.

Für das Bayrisch Kraut Weißkrautfleckerl und Zwiebelwürfel in einem großen Topf in Butter anschwitzen. Anschließend  die Apfelwürfel, Kümmel, zucker und Thymian hinzugeben und etwa 4 Minuten mitbraten.

Mit der Brühe und dem Bier ablöschen und  für 30–40 Minuten mit Deckel schmoren lassen. Danach die Flüssigkeit so lange im offenen Topf einkochen lassen, bis sie bindet. mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Für die Kümmelbrösel die Semmelbrösel mit dem Kümmel in der Pfanne goldbraun anrösten, die Butter hinzugeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.

Zum Servieren die Brösel großzügig über die  gebratenen Knödelscheiben geben.



Die Knödel-Revolution

BLV Buchverlag, 14,99€

ISBN: 978-3-8354-1535-5

  Regional genießen  Rezepte Schweinebraten Inside Out