Schwarzwurzel-Risotto mit Lachs

Zutaten

250 g Risotto-Reis
1 EL Butter
400 ml Gemüsebrühe
200 ml Weißwein
300 g Schwarzwurzel
2 EL Butter
etwas Salz
etwas Pfeffer
250 g Lachsfilet
5 getrocknete Tomaten
100 g Sahne

zum Bestreuen

2 EL Schnittlauch
3 EL Käse, gerieben
Schwarzwurzel-Risotto mit Lachs

Zubereitung

Den Reis in der heißen Butter andünsten. Mit der Hälfte der Brühe ablöschen und 30 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dabei hin und wieder umrühren und die restliche Brühe und den Wein nach und nach zugießen.

In der Zwischenzeit die Schwarzwurzeln in kaltem Wasser schälen und klein schneiden. Sofort in der heißen Butter anbraten und würzen. Den Lachs würfeln und kurz mitbraten. Die Tomaten fein schneiden und ebenfalls dazugeben.

Mit dem Reis mischen und die Sahne unterrühren. Mit dem Schnittlauch und dem Käse bestreut servieren.

© Die Hauswirtschafterei (www.diehauswirtschafterei.de)

  Regional genießen  Rezepte Schwarzwurzel-Risotto mit Lachs