Schnelle Forelle

Zutaten

300 g Kartoffel(n), festkochende
4 Zehe(n) Knoblauch
1 Bund Rosmarin
1 Bund Petersilie
2 Forelle(n)
1 EL Öl
Cherrytomaten
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Butter, zum Ausstreichen der Form
Schnelle Forelle

Zubereitung

Die Kartoffeln in grobe Stifte schneiden und und in leicht gesalzenem Wasser bissfest vorkochen.
Die Auflaufform einfetten und die Kartoffeln darin verteilen. Die Cherrytomaten halbieren und je ein halbes gehacktes Bund Rosmarin, Petersilie und zwei klein geschnittene Knoblauchzehen darüber verteilen.
Die Forellen innen und außen salzen und pfeffern und mit dem restlichen Rosmarin, Petersilie und je 1 Knoblauchzehe füllen.
Die Forellen auf das Gemüsebett legen, mit Öl beträufeln und mit Alufolie abgedeckt etwa 15 Mintuen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 220 °C Ober- und Unterhitze backen. Anschließend die Alufolie abnehmen und nochmals etwa 10 Minuten bräunen lassen. Zum Servieren die Forellen teilen und zusammen mit dem Gemüse anrichten.

 

 



  Service  Rezepte Schnelle Forelle