Schneeweißchen-Rosenrotsalat

Zutaten

Rosenrotsalat

400 g Blaukraut
Salz
Pfeffer
4 EL Rotweinessig
2 EL Rapsöl
1 EL Johannisbeergelee
1 Apfel/Äpfel
2 EL Nüsse, gehackte

Schneeweißchensalat

400 g Weißkraut
1 Zwiebel(n)
2 Gelbe Rübe(n)

Dressing

100 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Zucker
3 EL Weißweinessig
1 EL Rapsöl
Schnittlauch
Schneeweißchen-Rosenrotsalat
© diehauswirtschafterei.de

Zubereitung

Das Blaukraut putzen und ganz fein schneiden oder hobeln. Mit dem Salz und den Rotweinessig fest durchkneten und 30 Minuten ziehen lassen. Mit dem Pfeffer, Öl und Gelee mischen und abschmecken. Den Apfel waschen und fein würfeln. Mit den Nüssen unter den Salat heben.

Für den Schneeweißchensalat das Weißkraut putzen und fein schneiden oder hobeln. Die Zwiebel und Gelbe Rüben schälen und fein würfeln. Zum Kraut geben. Die Zutaten für das Dressing aufkochen und über den Salat geben, gut durchmischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Beide Salate passen gut zu deftigen Fleischgerichten. 

 

 



  Service  Rezepte Schneeweißchen-Rosenrotsalat