Saibling in Rieslingsoße

Zutaten

8 Saibling(e), als Filet
2 EL Rapsöl
etwas Salz, Pfeffer

Riesling-Soße:

1 EL Butter
1 EL Mehl
150 ml Riesling
100 ml Gemüsebrühe
50 g Sahne
1 TL Kräutersenf
etwas Salz, Pfeffer
1 TL Kräuter
Saibling in Rieslingsoße
© diehauswirtschafterei.de

Zubereitung

Die Fischfilets im heißen Öl auf beiden Seiten, zuerst jedoch mit der Hautseite, jeweils 4 Min. braten und würzen.
Für die Rieslingsoße die Butter schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Wein und Brühe zugießen und 5 Min. köcheln lassen. Die Sahne zugeben. Mit Senf, Gewürzen und Kräutern abschmecken.
Den Fisch mit der Soße anrichten.
Dazu passen sehr gut Salzkartoffeln und gedünstete Gemüsestreifen.

Tipp: Fischfilets mit Haut immer zuerst mit der Hautseite anbraten, dann fällt das Filet nicht mehr auseinander.

 

 



  Service  Rezepte Saibling in Rieslingsoße