Pilzburger

Zutaten

Für den Burger

300 g Pilze, gemischt
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 EL Petersilie
2 Vollkornsemmel(n), vom Vortag
Rapsöl, zum Braten

Für den Dip

150 g Schmand
1 EL Kräutersenf
Salz
Pfeffer
2 EL Petersilie
Pilzburger

Zubereitung

Für den Burger:
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides im heißen Öl andünsten. Die Pilze dazugeben und mitdünsten. Pikant würzen und etwas abkühlen lassen.

Die Semmeln 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Danach ausdrücken, zu den Pilzen geben und locker vermischen. Mit befeuchteten Händen kleine Pflanzerl formen und in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten. 

Serviertipp: Jedes Pflanzerl auf einer Vollkornsemmel mit einem Blatt Radicchio, Petersiliensalat (dazu einfach Petersilie, Zwiebel und Tomaten fein würfeln und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl pikant anmachen) und Schmand-Dip  als Burger anrichten.

Für den Dip:
Den Schmand mit den restlichen Zutaten glatt rühren und pikant würzen.



BAYERISCH SUPERFOOD

12,90€

ISBN: 978-3-9817582-3-8

 

Direktbestellung unter herdamit@diehauswirtschafterei.de

  Service  Rezepte Pilzburger