Minestrone

Zutaten

500 g Saisongemüse, (Brokkoli, Bohnen, Paprika, Zucchini...)
1 große Fleischtomate(n)
1 Bund Petersilie
50 g Parmesan, frisch gerieben
1,5 l Gemüsebrühe
2 Zehe(n) Knoblauch
1 TL Zitronensaft
1 EL Schweineschmalz, zum Anbraten
etwas Salz
etwas Pfeffer
Minestrone

Zubereitung

Das Gemüse putzen, waschen und abtropfen lassen. Den Speck in feine Streifen schneiden. Die Tomate kurz mit heißem Wasser übergießen, enthäuten und entkernen. Das Fruchtfleisch grob zerkleinern. 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.

In einem Topf 1,5 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Die Speckstreifen in einem großen Top erhitzen und anbraten. Den Knoblauch kurz andünsten. Dann das Gemüse hinzugeben und mitdünsten. Später die geschälte Tomate dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die kochend heiße Brühe angießen. Sobald das Gemüse bissfest gegart ist, die Suppe mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

Zum Schluss noch mit Petersilie und geriebenem Parmesan garnieren. Mit diesem Rezept können vier bis sechs Personen glücklich gemacht werden.

  Service  Rezepte Minestrone