Lammschulter in Thymiansud

Zutaten

2 Stück Lammschulter
100 g Fenchelsaat
etwas Meersalz
etwas Pfeffer, schwarz
50 ml Hanföl
6 Stück Schalotte(n), grob gewürfelt
1 Knolle(n) Knoblauch
1 l Apfelsaft, vom Zitronenapfel
Lammschulter in Thymiansud
©Tanja Major/BLV Buchverlag

Zubereitung

Für die Lammschultern den Backofen auf 140 °C vorheizen.

Die Fenchelsaat in einer kleinen Pfanne trocken anrösten. Die beiden Schultern mit Meersalz und schwarzem Pfeffer einreiben. In einem großen Bräter das Hanföl leicht erwärmen. Die Schalottenwürfel, den Knoblauch und die angeröstete Fenchelsaat etwa 6 Minuten darin anschwitzen.

Die Lammschultern in den Bräter setzen, mit dem Apfelsaft aufgießen, zum Kochen bringen und den Thymian dazugeben. Den Deckel auflegen, den Bräter in den Ofen schieben und die Lammschultern in dem Thymiansud in 120 Minuten garen.

Anrichten: Die beiden Schultern tranchieren. Die Schulterstücke mit etwas Schmorfond auf einem Teller anrichten, dabei die Fenchelsaat auf dem Fleisch verteilen.

 

 



 

Men's Kitchen - Echter Geschmack - kein Chichi

BLV Buchverlag, 29,99€

ISBN: 978-3-8354-1528-7

  Service  Rezepte Lammschulter in Thymiansud