Kirsch-Schmandkuchen vom Blech

Zutaten

Füllung:

625 ml Milch
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
3 EL Zucker
400 g Schmand
1 Ei(er)

Rührteig:

250 g Butter
200 g Zucker
2 EL Vanillezucker
4 Ei(er)
200 g Mehl
2 TL Backpulver

Belag:

2 Glas/Gläser Kirschen, à 350 ml
3 Päckchen Tortenguss, klar
Kirsch-Schmandkuchen vom Blech
©www.diehauswirtschafterei.de

Zubereitung

Für die Füllung aus Milch, Puddingpulver und Zucker nach Anleitung einen Pudding kochen. Den Schmand und das Ei unterrühren.

Für den Rührteig die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech streichen und vorbacken. Backzeit: 20 Min. bei 180 °C (160 °C)

Die Füllung auf dem Teig verstreichen.

Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Kirschen über die Füllung verteilen und weiterbacken. Backzeit: 30 Min. bei 180 °C (160 °C)

Aus dem Kirschsaft (700 ml) und dem Tortenguss nach Anleitung einen Guss zubereiten und den abgekühlten Kuchen damit überziehen.

 

 



Für weitere Rezepte:

  Service  Rezepte Kirsch-Schmandkuchen vom Blech