Karotten-Topf mit Knoblauchsrauke und Zimt

Zutaten

2 Zwiebel(n), rot
6-8 Karotte(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
2 cm Ingwer, frisch
1 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
1 gute Messerspitze(n) Zimt
etwas Chili, optional
200 ml Tomate(n), passiert
1 Dose Kokosmilch, klein
1/2 TL Pfeffer, schwarz
etwas Meersalz
2 Hand voll Knoblauchsrauke, Blätter
ein paar Stängel Petersilie
Karotten-Topf mit Knoblauchsrauke und Zimt

Zubereitung

Zwiebeln in Halbringe, Karotten in Scheiben schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Das Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Die Karottenscheiben und den Knoblauch dazugeben und alles ca. 10 Minuten weiterbraten. Den Ingwer auf das Gemüse reiben, die Gewürze dazugeben und unter Rühren kurz anrösten. Passierte Tomaten und Kokosmilch in die Pfanne geben, mit Pfeffer und Salz würzen. Den Deckel auflegen und 15 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten gar sind. 

Die grob gehackten Blätter der Knoblauchsrauke hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen. 

Vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterrühren und nochmals abschmecken. 

Dazu passen Kartoffeln oder ein Gurken-Joghurt-Salat.

Das Rezept ist für zwei Personen gedacht.



Wildgrün - Slow & Spicy

24,90 €

 

Das Buch ist hier bestellbar: www.berg-edition-reimer.de/bücher-shop/berg-edition-reimer

  Service  Rezepte Karotten-Topf mit Knoblauchsrauke und Zimt