Hühnersuppe

Zutaten

1 Suppenhuhn, (ca. 1.200 g)
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel(n)
3 l Wasser
2 EL Salz
2 Lorbeerblätter

Für die Einlage:

250 g Suppennudeln
1 Stange(n) Lauch
1 Gelbe Rübe(n)
Stangensellerie
Hühnerfleisch, vom gekochten Huhn
Petersilie, gehackt
Hühnersuppe

Zubereitung

Suppenhuhn mit kaltem Wasser, Salz, Lorbeer und geputztem Suppengrün zusetzen. Aufkochen und bei kleiner Hitze mindestens drei Stunden kochen lassen. Dann das Huhn aus der Brühe nehmen. Die Hühnerbrühe durch ein feines Sieb gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppennudeln separat ca. zwölf Minuten kochen. Fleisch vom gekochten Huhn lösen und würfeln. Lauch, Karotte, Stangensellerie fein schneiden, in die klare Hühnerbrühe geben und ca. fünf Minuten bissfest garen. Die gekochten Suppennudeln und das gekochte Hühnerfleisch in die Brühe geben. Mit gehackter, frischer Petersilie garnieren.

 

 



  Service  Rezepte Hühnersuppe