Himmelstorte

Zutaten

100 g Butter
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
4 Eigelb
170 g Mehl
1 TL Backpulver
etwas Milch

Baiser:

4 Ei(er), Eiweiß
200 g Zucker
50 g Mandelblättchen

Füllung:

1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker
400 g Himbeeren, tiefgekühlt
300 g Sahne
1 TL Gelatine, Sofortgelatine
Himmelstorte
©www.diehauswirtschafterei.de

Zubereitung

Für den Rührteig die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Eigelb nach und nach zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit etwas Milch auf mittlerer Stufe unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (28 cm Ø) streichen.

Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker langsam unterrühren. Die Hälfte der Schaummasse auf dem Rührteig verstreichen. Die Hälfte der Mandelblättchen darüberstreuen und backen. Backzeit: ca. 25 Min. bei 180 °C (160 °C).

Aus den restlichen Teigmassen und Mandelblättchen einen zweiten Boden backen. Puddingpulver und Zucker mit 3 EL Wasser glatt rühren. Mit den Himbeeren unter ständigem Rühren aufkochen und etwas abkühlen lassen. Einen Tortenboden mit einem Tortenring umschließen, die Himbeeren darauf verstreichen und abkühlen lassen.

Die Sahne mit der Sofortgelatine steif schlagen und auf den Himbeeren verteilen. Den zweiten Boden in 12 Stücke schneiden und auf die Sahne legen. 1 Std. kühl stellen.

 

 



Für mehr Rezepte:

  Service  Rezepte Himmelstorte