Hähnchen im Gemüsebett

Zutaten

3 EL Rapsöl
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Paprikapulver
4 Hähnchenschenkel
500 g Kartoffel(n)
400 g Wintergemüse, (Gelbe Rüben, Lauch, Pastinake, Petersilienwurzel, Steckrübe)
1 EL Rapsöl
150 ml Gemüsebrühe
Hähnchen im Gemüsebett

Zubereitung

Das Öl mit den Gewürzen verrühren und die Hähnchenschenkel damit bestreichen. Die Schenkel in eine Auflaufform legen und backen.

Backzeit: 15 Min. bei 200 °C (180 °C)

In der Zwischenzeit die Kartoffeln und das Gemüse schälen bzw. waschen und putzen und in Würfel schneiden. Mit 1 EL Rapsöl, Salz und Pfeffer mischen. Alles zwischen den Hähnchenschenkeln verteilen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und weiterbacken.

Backzeit: 45 Min. bei 200 °C (180 °C)

Während der Backzeit das Gemüse immer etwas durchmischen und die Hähnchenschenkel hin und wieder mit der Marinade bestreichen.

© Die Hauswirtschafterei (www.diehauswirtschafterei.de)

  Regional genießen  Rezepte Hähnchen im Gemüsebett