Gemüse vom Grill mit Joghurt-Dip

Zutaten

4 Kartoffel(n), festkochend
1 Zucchini, klein
1 Aubergine(n), klein
1 Paprikaschote, rot
6 Champignons, braun
1 Maiskolben, vorgegart
2 Zwiebel(n), rot
1-2 Knoblauchzehe(n)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Rapsöl

Für den Joghurt-Dip:

200 g Naturjoghurt
Kräutersalz
Pfeffer
Kräuter, gehackt
Gemüse vom Grill mit Joghurt-Dip

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchino, Aubergine und Paprikaschote waschen und putzen, die Champignons putzen und alles in grobe Stücke schneiden. Den Maiskolben in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln ebenfalls grob schneiden, den Knoblauch fein hacken.

Die Kartoffeln würzen, etwas Öl dazugeben und 1 Std. ziehen lassen. Das restliche Gemüse extra in einer Schüssel mit Gewürzen und Öl mischen und ebenfalls 1 Std. ziehen lassen.

Ein Pizzablech mit gelochter Unterseite auf den heißen Grill legen und zuerst die Kartoffeln für 5 Min. darin braten. Das restliche Gemüse dazugeben und unter mehrmaligem Wenden bissfest garen. Mit Joghurt-Dip servieren.

Joghurt-Dip:
Den Joghurt mit Gewürzen und Kräutern verrühren und pikant abschmecken.

  Regional genießen  Rezepte Gemüse vom Grill mit Joghurt-Dip