Fleischspieße mit scharfer Grillsoße

Zutaten

2 Scheibe(n) Halsgrat
3 Scheibe(n) Wammerl, roh geräuchert, 4 mm dick
4 Nürnberger Bratwürste
1 Zucchini, klein
1 Paprika, rot

Für die Marinade:

Salz
Pfeffer
Paprikapulver
100 ml Rapsöl

Für die scharfe Grillsoße:

1 Zwiebel(n)
100 g Paprikaschote, gegrillt, eingelegt
3 Essiggurke(n)
3 Peperoni
4 EL Ketchup
2 EL Tomatenmark
3 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Fleischspieße mit scharfer Grillsoße

Zubereitung

Das Fleisch in grobe Stücke schneiden, Die Wammerlscheiben und die Würstel vierteln. Das Gemüse waschen und putzen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

Alles abwechselnd auf 4 bis 6 Holzspieße stecken. Die Zutaten für die Marinade verrühren und auf den Spießen verteilen. 1 Std. ziehen lassen.

Die Spieße auf dem heißen Grill rundum braten, bis das Fleisch durch ist. Mit scharfer Grillsoße servieren.

Scharfe Grillsoße:

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das restliche Gemüse ebenfalls sehr fein würfeln. Alle Zutaten mischen und pikant abschmecken.

  Regional genießen  Rezepte Fleischspieße mit scharfer Grillsoße