Fladenbrote und Pizza vom Grill

Zutaten

Für den Hefeteig:

500 g Mehl
1 TL Salz
4 EL Rapsöl
30 g Hefe, frisch

Zum Bestreichen:

Rapsöl

Für den Pizzabelag:

1 Zwiebel(n), rot
1 Birne(n)
100 g Blauschimmelkäse
Fladenbrote und Pizza vom Grill

Zubereitung

Für den Hefeteig das Mehl mit dem Salz und dem Öl mischen. Die Hefe darüberbröseln. Mit ca. 300 ml lauwarmem Wasser mit den Knethaken zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.

Den Teig nochmals kurz durchkneten und aus der Hälfte kleine Fladen formen. Zugedeckt weitere 10 Min. gehen lassen.

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Birne waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Den Käse grob würfeln.

Die zweite Teighälfte zu einem großen Fladen ausrollen und kurz auf dem heißen Grill anbacken. Umdrehen, den Belag darauf verteilen und die Pizza fertig backen.

Die Fladen mit Öl bestreichen, ebenfalls auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten goldbraun backen. Zwischendurch nochmals mit Öl bestreichen.

Tipp: Fladenbrot und Pizza am besten auf Grillmatten oder Backpapier legen. Dabei darauf achten, dass keine offenen Flammen mehr vorhanden sind und nicht zu dicht über der Glut backen!

  Regional genießen  Rezepte Fladenbrote und Pizza vom Grill