Bunte Fischspieße

Zutaten

2 Süßwasser-Fischfilet(s), (z.B. Forelle, Saibling, Zander)
4 Frühlingszwiebel(n)
150 g Cocktailtomaten

Für die Marinade:

Salz
Pfeffer
2 EL Wildkräuter, gehackt (z.B. Bärlauch, Brennnessel, Giersch, Gundermann)
100 ml Rapsöl
Bunte Fischspieße

Zubereitung

Die Zutaten für die Marinade mischen und mit einem Stabmixer pürieren.

Die Fischfilets in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen.

Alles abwechselnd auf Holzspieße stecken und mit der Marinade beträufeln. 30 Min. ziehen lassen.

Die Spieße auf dem heißen Grill rundum braten, bis der Fisch durch ist. Am besten Grillmatten verwenden.

  Regional genießen  Rezepte Bunte Fischspieße