Brot-Kartoffelknödel

Zutaten

200 g Schwarzbrot, altbacken
100 ml Milch
8 Kartoffel(n), gekocht
6 Kartoffel(n), roh
1 Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie
1 Ei(er)
Salz
Brot-Kartoffelknödel

Zubereitung

Das kleingeschnittene Brot mit kochender Milch beträufeln (es sollte leicht angefeuchtet sein), zusammen mit der fein gewürfelten Zwiebel und der feingehackten Petersilie vermischen.
Die gekochten Kartoffeln stampfen, die rohen Kartoffeln reiben und fest ausdrücken. Das Ei zugeben, alle Zutaten gut vermengen und zuletzt mit Salz abschmecken.
Wenn die Masse zu trocken ist, kann etwas kochende Milch zugegeben werden.
Klöße formen, in siedendem Salzwasser kurz aufkochen und etwa 20 - 25 Minuten ziehen lassen.

Dieses Rezept stammt von Monika Barth aus Mittelfranken.

 

 



  Service  Rezepte Brot-Kartoffelknödel