Brauerbraten

Zutaten

0,5 l Export
4 Knoblauchzehe(n)
Salz
ca. 2 kg Schweinenacken, ohne Knochen
1-2 EL Senf
Rosmarin
Brauerbraten

Zubereitung

Etwa 2 Liter lauwarmes Wasser mit dem Export mischen, den Knoblauch zerdrücken, dazugeben und mit Salz so abschmecken, dass die Lake stark salzig schmeckt (in etwa wie Meerwasser). Das Fleisch einlegen und mit einer Fleischgabel 20–30 Mal tief anstechen, damit die Lake leichter in das Fleisch eindringen kann. Darauf achten, dass das Fleisch von der Lake bedeckt ist; eventuell etwas Wasser und Bier nachgießen. Zugedeckt für 48 Stunden kühl stellen.

Fleisch aus der Lake nehmen, mit Senf einreiben und mit Rosmarin bestreuen. Im Backofen bei 165 °C etwa 2 Stunden braten und zwischendurch mit dem austretenden Fleischsaft übergießen.

Dazu passen Sauerkraut und Bratkartoffeln. 



Das kleine Bierkochbuch

BLV Buchverlag, 9,99€

ISBN: 978-3-8354-1-3948

  Service  Rezepte Brauerbraten