Birnen-Dinkel-Crumble

Zutaten

Für die Streusel

125 g Butter
220 g Dinkelvollkornmehl
100 g Zucker, braun
1 EL Vanillezucker

Für die Füllung

2-3 Birne(n)

zum Anrichten/Bestreuen

2-3 EL Haselnüsse, gehackt
Puderzucker
Birnen-Dinkel-Crumble

Zubereitung

Für die Streusel die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen.

Die restlichen Streuselzutaten mischen und die Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes unterrühren. Streuselteig kühl stellen. Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden.

Die Hälfte der Streusel in einer gefetteten Auflaufform verteilen und leicht andrücken. Die Birnenspalten darauflegen. Die restlichen Streusel darübergeben. Mit den Haselnüssen bestreuen und backen.

Backzeit: ca. 30 Min. bei 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Heißluft)

Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben und lauwarm oder kalt genießen.

Tipp: Das Crumble schmeckt auch mit Johannisbeeren oder Zwetschgen.

 

 



  Service  Rezepte Birnen-Dinkel-Crumble