Allgäuer Cordon bleu

Zutaten

4 Schnitzel, Pute oder Schwein
etwas Salz
etwas Pfeffer
8 Scheibe(n) Schinken, roh
100 g Romadur

Für die Panade

2 Ei(er)
1 EL Sahne
etwas Kräutersalz
Mehl
Semmelbrösel
Butterschmalz, zum Ausbacken
Allgäuer Cordon bleu

Zubereitung

Die Schnitzel flach klopfen und auf beiden Seiten würzen. Jedes Schnitzel mit 2 Scheiben Schinken belegen.

Den Romadur in 8 Scheiben schneiden und auf jedes Schnitzel 2 Scheiben legen.

Die Schnitzel zusammenklappen und mit Zahnstochern feststecken.

Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Kräutersalz würzen. Die Schnitzel erst in Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss in Semmelbröseln wenden. In reichlich heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun backen.

 

 





Bayerisch kochen

Die Hauswirtschafterei

ISBN: 978-3-9817582-0-7

11,90€

  Service  Rezepte Allgäuer Cordon bleu