Naturkosmetik

Wenn die Dame des Hauses anmeldet, sie „sei mal eben im Bad“, können sich die Herren der Schöpfung meist auf eine etwas längere Angelegenheit einstellen. Bis die Wangen rosa glänzen, die Lippen sanft schimmern und die Haut samtig weich ist, kann es schon eine Weile dauern. Aber was steckt eigentlich in den ganzen Pflegeprodukten, die wir an unseren sensiblen Körper lassen?
Um das herauszufinden, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man studiert die kleingeschriebenen Produktverpackungen aus dem Drogeriemarkt nach eindeutigen Inhaltsstoffangaben oder man stellt seine Kosmetikartikel ganz einfach aus natürlichen Zutaten selbst her. Dafür haben wir ein paar einfache Rezepte zusammengestellt, mit denen sich Naturkosmetik aus bayerischen Erzeugnissen leicht selbst kreieren lässt – jede Menge Spaß inklusive.

Kerniger Hautschmeichler

Endlich gibt es einen sinnvollen Verwendungszweck für ungewollte Kerne in knackigen Trauben – daraus lässt sich nämlich ein pflegendes Peeling für unseren Körper kreieren, welches Hautschüppchen abträgt und sie in neuem Glanz erstrahlen lässt.
Mehr erfahren

Sommerliche Tiefenreinigung

Stichwort „Salicylsäure“: Süße Erdbeeren sind nicht nur gut für die schlanke Linie, sondern zaubern uns als Gesichtsmaske auch geschmeidige Haut. Die Säure, die in den roten Früchten enthalten ist, reinigt die Poren und lässt die Haut wieder aufatmen.
Mehr erfahren

Kühler Strandbegleiter

Ob für den Urlaub am heimischen Seeufer oder die exotische Fernreise ans andere Ende der Welt: Die belebende Mischung aus erfrischenden Gurken und herber Minze muss auf jeden Fall in den Koffer!
Mehr erfahren

Süße Verführung

Spröde Lippen brauchen intensive Pflege! Gut, dass wir unsere kleinen summenden Freunde haben: Mit Honig und Bienenwachs sind raue Lippen schnell passé.
Mehr erfahren

Glänzende Mähne

Wenn die Haare sitzen, kann nichts mehr schief gehen: Ungezähmte Strähnen bekommen dank der zahlreichen Pflegestoffe in Roggenkörnern und -schalen neue Kraft und sichtbare Regenerierung.
Mehr erfahren

Flüssiges Glücksgefühl

Nicht nur im Glas ein Stimmungsaufheller: Der Alleskönner unter den Getreidearten wirkt als Badezusatz wahre Wunder gegen unreine Haut – und sorgt damit für  wahre Feel-Good-Momente.
Mehr erfahren