Einkaufen ohne Plastik

Vieles, was rund ums Jahr in unseren Supermärkten landet, ist alles andere als empfehlenswert. Was lange Wege zurücklegt, muss schließlich früh geerntet werden, hinterlässt auf seinem Weg einen hohen CO2 Fußabdruck. Und um das Transportgut vor äußeren Einflüssen zu schützen, muss es gut verpackt werden – meist mithilfe von Plastikschalen und/oder Folien. Wir zeigen, wie es auch ohne geht.
Mehr erfahren

Weniger verschwenden, mehr genießen

Zu viel eingekauft, falsch gelagert, ungenau gekocht – in Bayern werden pro Kopf und Jahr rund 65 Kilogramm Lebensmittel weggeworfen. Mit einfachen Tipps und Tricks können Obst, Gemüse und Co. vor der Tonne bewahrt werden. Auch Reste lassen sich in leckeren Rezepten bestens verwerten.
Mehr erfahren