Brokkoli - der Power-Kohl

Optisch ähnelt er einem kleinen Baum, geschmacklich ist er ein eindeutiger Vertreter der Kohl-Familie. Und ob als Sprosse oder erntefrisches Gemüse: Brokkoli ist nicht nur eine echte Delikatesse in der bayerischen, sondern auch in der internationalen Küche. Und auch was die Inhaltsstoffe angeht, hat er einiges zu bieten!
Mehr erfahren

Ein Kohl von Welt: der Grünkohl

Grünkohl galt in Bayern lange als typisch norddeutsch. In den letzten Jahren hat der Kohl-Klassiker aber weltweit einen regelrechten Höhenflug erlebt und gehört nun auch hierzulande fest auf den  Speiseplan jedes Ernährungs-Trendsetters. Wir werfen einen Blick auf die grüne Vitaminbombe.
Mehr erfahren

Abwechslungsreiche Rohkost: der Kohlrabi

Ein echter deutscher Liebling: Die Zuchtform des Gemüsekohls wird in keinem anderen Land auf der Welt so gerne verzehrt wie in unserer Heimat. Der Kohlrabi ist eine echte Vitaminbombe und eignet sich bestens als geschmackvolle Zutat in zahlreichen Gerichten.
Mehr erfahren

Kohl mit Charakter: der Rosenkohl

Rosenkohl sollte – gerade in der Winterzeit – regelmäßig auf unseren Tellern landen. Mit seinem hohen Gehalt an Vitalstoffen schützt er vor Erkältungen und grippalen Infekten. Und in den zierlichen Knospen steckt noch vieles mehr.
Mehr erfahren

Weiß- und Rotkohl - nationaler Spitzenreiter

Die farbenfrohen Kreuzblütler sind sich in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich – und doch gibt es die ein oder andere individuelle Charaktereigenschaft, die sie jeweils zu etwas Besonderem macht. Fest steht: Beide haben unsere ungeteilte Aufmerksamkeit verdient. 
Mehr fahren

Pikanter Publikumsliebling: der Wirsing

Oh, du wunderbarer Wirsing! Was wäre die Welt des Kohlgemüses ohne ihn, den grünen Kraftspender, der unseren Gaumen das ganze Jahr über mit seinem intensiven Aroma verwöhnt? Was der Wunderkohl alles kann, erfahrt ihr in unserem Porträt. 
Mehr erfahren