Endivie, Radicchio & Co: Genuss aus der Kälte

Blattsalat wird oft mit Sommer in Verbindung gebracht – zu unrecht. Denn schließlich hält auch der Winter köstliche Salatsorten bereit. Wer bereit ist, sich auf neue Geschmacksrichtungen einzulassen und den einen oder anderen Bitterstoff akzeptiert, der kann auch in der kalten Jahreszeit gesunde Vitamine schlemmen. 
Mehr erfahren

Winterliches Energiebündel: der Feldsalat

Von allen Salatarten hat der Feldsalat den höchsten Vitamingehalt. Er hat seinen Ursprung zwar eigentlich im sonnigen Mittelmeerraum und in Osteuropa, zählt aber zu einer der wenigen Gemüsearten, die in der kalten Jahreszeit Saison haben – und ist daher eine unverzichtbare Komponente in der herzhaften Winterküche.
Mehr erfahren

Spinat: Mythos und Wirklichkeit

Wer hat ihn nicht vor Augen, wenn das Wort Spinat fällt, den muskelbepackten Popeye, wie er sich eine Dose Spinat einverleibt? Das grüne Gemüse galt lange Zeit wegen seines hohen Eisengehaltes als vegetarische Kraftquelle. Dabei lag diesem Mythos lediglich ein Kommafehler zu Grunde. Gesund ist Spinat trotzdem.
Mehr erfahren